Ausschreibungen 2018

Automobil-Sport
Kart-Sport

Clubsport Automobil
Jugend-Kartslalom
Clubsport-Kartslalom

Mittelweser-Kartslalom-Pokal 2018

Download: Jugend-Kart-Slalom PDF (68,1 KByte)

1. Allgemeines

Die Grundausschreibung wurde vom Fachbereich Sport des ADAC Niedersachsen / Sachsen-Anhalt am 09.02.18 unter der
Reg.-Nr.GA07/18 genehmigt. Die zur Durchführung kommenden Veranstaltungen werden nach folgenden Vorschriften
durchgeführt:

a.

ADAC Kartslalom Regelement

b.

Beschlüsse und Bestimmungen des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt

c.

Grundausschreibung für den Mittelweser-Kartslalom-Pokal

d.

Ausschreibung des jeweiligen Veranstalters

e.

Beschlüsse der Versammlungen der Sportleiter der dem Mittelweserpokal angehörenden Clubs

 

2. Teilnehmer

Teilnehmen kann jede/r, der/die sich nach der o.g. ADAC Kartslalom Regelement in den genannten Altersgrenzen befindet.
Es wird eine gemeinsame Mittelweserpokal-Wertung für alle Teilnehmer/innen durchgeführt.

3. Ausschluß aus der Mittelweserpokal-Wertung

Wird bei einem/r Teilnehmer/in des Mittelweser-Pokals im laufenden Jahr eine grobe Unsportlichkeit festgestellt,
kann er/sie aus der MWP-Wertung ausgeschlossen werden. Dies bedarf eines Beschlusses der Versammlung
der Sportleiter der dem Mittelweserpokal angehörenden Clubs mit 2/3 Mehrheit der Anwesenden.

4. Veranstaltungen

Alle in dieser Ausschreibung aufgeführten Kartslaloms werden zum „Mittelweser-Kartslalom- Pokal 2018“ gewertet.
Nur in Ausnahmefällen darf ein Termin einmalig verschoben oder abgebrochen und wiederholt werden.
Für abgesagte Veranstaltungen können Ersatzläufe benannt werden.

5. Siegerehrung/Preise

Im Anschluss an das Sportjahr findet die Mittelweser-Pokal Siegerehrung statt. Alle gewerteten Teilnehmer/innen erhalten hierzu eine gesonderte Einladung. Der/die bestplatzierte Fahrer/in jeder Klasse erhält einen zusätzlichen Ehrenpreis. Ehrenpreise werden nur ausgegeben, wenn der/die jeweilige Fahrer/in bei der Siegerehrung anwesend ist!

6. Gruppen- und Klasseneinteilung

Die Klasseneinteilung entspricht der o.g. ADAC Kartslalom Reglement.

7. Mannschaften

Ortsclubs können für die gesamte Saison Mannschaften nennen. Für Mannschaften dürfen für ein Jahresnenngeld
von € 50,- bis zum 06.03.2018 max. 6 Fahrer eingeschrieben werden. Bis zur ersten Veranstaltung müssen 4 Fahrer/innen genannt sein,
2 weitere können bis zum 15.05.2018 nachnominiert werden. Jede/r Fahrer/in darf nur für eine Mannschaft genannt werden.
Zu Beginn der jeweiligen Veranstaltung werden 5 Fahrer/innen genannt, von denen die besten 3 nach MWP-Punkten gewertet werden.
Für eingeschriebene Mannschaften entfällt das Mannschaftsnenngeld am Tag der Veranstaltung. Das Mannschaftsnenngeld
wird am Jahresende zum Kauf von Preisen für alle Mannschaften verwendet.

Mannschaftsnennungen bis 06.03.2018 an:

Nenngeldüberweisungen bis 06.03.2018 an:

Erhard Steker

Christian Ostfeld - Mittelweser-Pokal

Am Kurpark 7

Stadtsparkasse Wunstorf BIC:NOLADE21WST

31707 Bad Eilsen

IBAN.-Nr.:DE24251524900041017344

8. Gewertete Läufe - Teilnahmepflicht

Gewertet werden 80% aller durchgeführten Veranstaltungen,wobeiTeilnahmepflichtan 70%besteht. Nimmt ein/e
Teilnehmer/in an mehr als 80% der durchgeführten Veranstaltungen teil, hat er/sie entsprechende Streichresultate.

9. Nennung

Eine besondere Nennungsabgabe für die Jahreswertung ist nicht erforderlich. Für die richtige Wertung in den
Ergebnislisten der einzelnen Veranstaltungen ist jede/r Teilnehmer/in selbst verantwortlich. Offensichtliche Fehler
bei der Berechnung der Mittelweser-Pokal-Punkte können durch die Mittelweser-Pokal-Auswertung berichtigt werden.

10. Wertung - Punkte

Teilnehmer in der Klasse

   

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

P

1

56

106

134

152

164

172

180

186

190

194

196

198

200

200

200

200

200

200

200

200

200

200

200

200

200

200

200

200

200

200

l

2

 

56

89

113

130

142

152

161

167

173

177

180

183

184

185

186

187

188

188

189

189

190

190

191

191

191

192

192

192

193

a

3

   

56

81

100

115

128

138

146

153

158

163

167

169

171

173

175

176

177

178

179

180

181

182

182

183

184

184

185

185

t

4

     

56

75

91

106

117

127

135

141

147

152

155

158

160

163

165

166

168

169

171

172

173

174

175

176

177

178

178

z

5

       

56

72

86

99

109

118

126

132

138

142

145

148

151

154

156

158

160

162

163

165

166

167

168

169

170

171

i

6

         

56

70

82

93

103

111

118

125

129

133

137

140

143

146

148

151

153

155

156

158

160

161

162

163

165

e

7

           

56

68

79

89

98

105

112

117

122

126

130

133

136

139

142

144

146

148

150

152

154

155

157

158

r

8

             

56

67

77

85

93

101

106

111

116

120

124

127

130

133

136

138

141

143

145

147

148

150

152

u

9

               

56

66

75

82

90

96

101

106

111

115

119

122

125

128

131

133

136

138

140

142

144

145

n

10

                 

56

65

73

80

86

92

97

102

106

110

114

117

121

123

126

129

131

133

135

137

139

g

11

                   

56

64

71

78

83

89

94

98

102

106

110

113

116

119

122

125

127

129

131

133

 

12

                     

56

63

70

75

81

86

91

95

99

103

106

110

113

116

118

121

123

125

128

d

13

                       

56

62

68

73

79

83

88

92

96

100

103

106

109

112

115

117

120

122

e

14

                         

56

61

67

72

77

81

85

89

93

97

100

103

106

109

112

114

117

s

15

                           

55

61

66

70

75

79

83

87

91

94

98

101

103

106

109

111

 

16

                             

55

60

65

69

73

78

81

85

89

92

95

98

101

104

106

T

17

                               

55

59

64

68

72

76

80

83

87

90

93

96

99

101

e

18

                                 

54

59

63

67

71

75

78

82

85

88

91

94

97

i

19

                                   

54

58

62

66

70

73

77

80

83

86

89

92

l

20

                                     

54

58

62

65

69

72

76

79

82

85

88

n

21

                                       

54

57

61

65

68

71

74

78

80

83

e

22

                                         

54

57

61

64

67

70

73

76

79

h

23

                                           

53

57

60

63

66

70

72

75

m

24

                                             

53

56

60

63

66

69

72

e

25

                                               

53

56

59

62

65

68

r

26

                                                 

53

56

59

62

65

s

27

                                                   

53

56

59

61

 

28

                                                     

53

56

58

 

29

                                                       

53

55

 

30

                                                         

53

11. Federführung

Federführend für die Ausrichtung des Mittelweser-Slalom-Pokals sind:

Referent Kartslalom:
Erhard Steker



Auswertung:
Erhard Steker
Am Kurpark 7
31707 Bad Eilsen
Tel.:
Mobil: 0170/6813185
Fax:
jugendleiterQsfg-rinteln.de
Koordination:
Olaf Tegeler
Am Sonnenbrink 33
31655 Stadthagen
Tel.: 05721/75481
Mobil:
Fax:05721/922375
otegeQteleos-web.de
Schatzmeister:
Christian Ostfeld



ch.ostfeldQgmx.de